Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Florian Büren 4 – LF 16 TS

Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS: Florian Büren 4 – LF 16 TS

Das Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS mit seiner Gruppenbesatzung von 1/8 ist für die Brandbekämpfung vorgesehen. Wegen seiner beiden Pumpen ist das Fahrzeug besonders für die Wasserförderung über längere Strecken geeignet. Die im Heck eingeschobene TS 8/8 hat eine Förderleistung von 800 Liter bei 8 bar. Die zweite Pumpe ist eine FP 16/8 mit einer Förderleistung von 1600 Liter bei 8 bar. Sie wird vom Fahrzeugmotor angetrieben und ist auf der vorderen Stoßstange verbaut. Für kleinere technische Hilfeleistungseinsätze wird ein Stromgenerator und eine Motorkettensäge im Fahrzeug mitgeführt.


«

Übersicht

»

Warntag am 6. September 2018

weitere Informationen

Neue Webseite erstellt

weitere Informationen

Steinhausen Eickhoff Weine Siddinghausen Harth Weiberg/Barkhausen Hegensdorf Wewelsburg Ahden Brenken B¨ren