Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Büren, Bruchstraße, Kaminbrand 20131203

Einsatzbeginn: 04:28 Uhr
Einsatzende: 06:45 Uhr

Einsatzort: Büren, Bruchstraße

Alarmierung über: Funkmeldeempfänger

Führender Löschzug: Wewelsburg (LZ III)

Unterstützt durch:
Löschzüge: Ahden (LZ III)
weitere Einsatzkräfte: Polizei, stellv. LDF
sonstige: Löschzug Salzkotten mit DLK23

Ausgerückte Fahrzeuge:
Leitung Florian Büren: LEITERV 2
Löschzug III - Florian Büren 3: MTF 2, HLF10, LF16TS, LF10 1

Bericht

Noch während der Löschzug Büren und der Löschzug III mit den Löschgruppen Ahden, Brenken und Wewelsburg beim Zimmerbrand im Spielenweg eingesetzt war, gab es eine weitere Alarmierung zu einem Kaminbrand in der Bruchstraße. Da die Löschgruppen Ahden und Wewelsburg an der Einsatzstelle im Spielenweg entbehrlich waren, übernahmen diese die Einsatzstelle in der Bruchstraße. Dort war der Kamin eines Hauses in Brand geraten. Während der Kamin von außen über die Drehleiter des Löschzuges Salzkotten gekehrt wurde, wurden im Gebäude die an den Kamin anliegenden Räume kontrolliert.

Die Drehleiter des Löschzuges Salzkotten wurde zur Unterstützung alarmiert, da die Drehleiter des Löschzuges Büren noch im vorhergehenden Einsatz gebunden war.

Bilder

Veröffentlichung von Einsatzfotos

Bitte lesen Sie folgenden Hinweis zum Thema Einsatzfotos hier!




«

Übersicht

»

Warntag am 6. September 2018

weitere Informationen

Neue Webseite erstellt

weitere Informationen

Steinhausen Eickhoff Weine Siddinghausen Harth Weiberg/Barkhausen Hegensdorf Wewelsburg Ahden Brenken B¨ren