Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Wir über uns

Büren in Zahlen und Fakten

Zur Stadt Büren gehören seit der kommunalen Neugliederung im Jahr 1975 die Ortsteile Ahden, Barkhausen, Brenken, Eickhoff, Harth, Hegensdorf, Siddinghausen, Steinhausen, Weiberg, Weine und Wewelsburg. Nicht nur für ihre ca. 23000 Einwohner bietet Büren eine reizvolle Mischung aus intakter Natur, erlebnisreicher Geschichte und ländlichem Stadtleben. Das Stadtgebiet Büren erstreckt sich in Höhenlagen zwischen 190 m und 360 m über NN über eine Fläche von 170.91 km². Davon entfallen 62 km² auf Waldgebiet. Neben anderen herausragenden kulturellen Besonderheiten, ist Büren seit jeher auch als Schulstadt bekannt. Täglich besuchen allein in der Kernstadt über 4000 Schüler die zehn dort ansässigen Schulen.

Struktur der Feuerwehr Büren

Nach der kommunalen Neugliederung wurden die damalige Feuerwehr Büren, sowie die Feuerwehren der einzelnen Ortsteile in einem Stadtverband unter dem Namen Freiwillige Feuerwehr Büren zusammengefasst und in vier Löschzüge gegliedert:

Löschzug 1: Kernstadt Büren als Schwerpunktfeuerwehr

Löschzug 2: Löschgruppen Harth, Weiberg, Hegensdorf und Barkhausen

Löschzug 3: Löschgruppen Wewelsburg, Ahden und Brenken

Löschzug 4: Löschgruppen Steinhausen, Eickhoff, Weine und Siddinghausen

Die gesamte Feuerwehr Büren besteht ausschließlich aus freiwilligen Kräften!

Einsatzgebiet

Aufgrund seiner Ausstattung mit Sonderfahrzeugen wird der Löschzug Büren als Schwerpunktfeuerwehr geführt. Dadurch ist der Löschzug Büren für das gesamte Stadtgebiet und zur Unterstützung der anderen Löschzüge bzw. Löschgruppen zuständig. Als besondere Gefahrenschwerpunkte befinden sich in unserem Einsatzgebiet die BAB 44 (Dortmund-Kassel) zwischen der Anschlussstelle Geseke und dem Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren, der Regionalflughafen Paderborn-Lippstadt, verschiedenste Industriebetriebe, große Waldflächen und neben den oben schon erwähnten Schulen noch je ein Krankenhaus, Seniorenwohnheim und Behindertenwohnheim.

Mitgliederzahlen

Der Löschzug Büren besteht zur Zeit aus 117 Mitgliedern, die sich wie folgt aufteilen:

Einsatzabteilung: 47 Mitglieder Durchschnittsalter: 33 Jahre

Ehrenabteilung: 32 Mitglieder Durchschnittsalter: 69 Jahre

Jugendfeuerwehr: 19 Mitglieder Durchschnittsalter: 15 Jahre

Passive Mitglieder: 19 Mitglieder Durchschnittsalter: 51 Jahre

Ausbildung

Die Mitglieder der Einsatzabteilung treffen sich 14-tägig dienstags um 19.30 Uhr zum Übungsabend auf Standortebene.

→ Ausbildungsplan Einsatzabteilung

Die Übungsabende der Jugendfeuerwehr finden ebenfalls 14-tägig montags um 18.30 Uhr statt.

→ Ausbildungsplan Jugendfeuerwehr

Weitergehende Fachlehrgänge auf Kreisebene absolvieren die Mitglieder der Einsatzabteilung in der zentralen Ausbildungsstätte für die Feuerwehren des Kreises Paderborn. Diese befindet sich direkt am Flughafen Paderborn-Lippstadt in der Kreisfeuerwehrtechnischen Zentrale und somit ebenfalls auf Bürener Stadtgebiet. Außerdem ist hier die Rettungsleitstelle, sowie die Schlauchpflegerei und die zentrale Atemschutzgerätewerkstatt des Kreises Paderborn beheimatet. Nicht zuletzt aus diesem Grund besteht zur „Kreisfeuerwehrzentrale“ ein gutes partnerschaftliches Verhältnis.

Aufgaben, Leistungsangebot

Neben den „klassischen“ Aufgaben des abwehrenden Brandschutzes sowie der technischen Hilfeleistung bietet der Löschzug Büren auf dem Gebiet des vorbeugenden Brandschutzes Unterstützung an. Dies können Brandsicherheitswachen bei Veranstaltungen, Begleitung und Beratung bei der Durchführung von Räumungsübungen zum Beispiel an Schulen, aber auch einfache aufklärende Gespräche mit ratsuchenden oder interessierten Bürgern sein. Auch eine wichtige Aufgabe ist die Brandschutzerziehung im Kindergarten bzw. in der Grundschule. Hierzu erarbeitet der Löschzug Büren gerade ein Konzept, wie wir das Angebot gerade in diesem Bereich noch verbessern können!

Noch Fragen?

Wenn Sie noch Fragen haben oder vielleicht sogar aktiv bei uns mitmachen möchten, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen! Ihre Ansprechpartner finden sie hier: Kontakt

Neue Webseite erstellt

weitere Informationen

Notfallhelfergruppe

weitere Informationen

Steinhausen Eickhoff Weine Siddinghausen Harth Weiberg/Barkhausen Hegensdorf Wewelsburg Ahden Brenken B¨ren